AH Bilanz 2017 / Ehrungen

2017 gewann unsere Altherren-Mannschaft von 16 ausgetragenen Spielen 7 Spiele, 4 Spiele wurden verloren und 5 Spiele endeten unentschieden. Elmir Cenanovic hatte dieses Jahr mit 16 Spielen die meisten Einsätze, gefolgt von Manfred Hüller und Thomas Macht mit jeweils 14 Einsätzen. Mit 18 Toren bei insgesamt 58 erzielten Treffern und 37 Gegentoren wurde Ulrich Passow Torschützenkönig. Beim Hallenturnier der SpVgg Hausen wurde der 4. Platz, beim Hallenturnier des FC Burk der 2. Platz und beim Kleinfeldturnier der SpVgg Erlangen der 5. Platz belegt.

Im Rahmen des traditionellen Abschlussessens in unserem Sportheim „Zum Franken“ bedankte sich AH-Leiter Sebastian Schneider bei Ingrid Hammerbacher, Achim Riedl, Elmir Cenanovic, Herwig Neuhaus, Wolfgang Mahr, Gerhard Schuster und Matthias Karl für die tatkräftige Unterstützung und Hilfe. Des Weiteren dankte er auch Hermann Hammerbacher, der das Trainingsgelände immer super in Schuss hält, sowie Peter Fehrer und Patrick Fehrer, die bei unseren Heimspielen als Schiedsrichter fungierten.

Außerdem ehrten und bedankten sich Sebastian Schneider und Matthias Karl bei Wolfgang Mahr und Herwig Neuhaus, die 20 Jahre unsere Altherren-Mannschaft leiteten mit einer Urkunde und einem Geschenk.

AH-Ehrung 20 Jahre Leitung

Am Ende des offiziellen Teils ehrte Abteilungsleiter Peter Fehrer Elmir Cenanovic für 20 Jahre Mitgliedschaft im SVB und überreichte eine Urkunde, die Vereinsnadel in Silber und ein kleines Geschenk.

Ehrung Elmir Cenanovic 20 Jahre SVB

Zurück